Datenschutz

Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen und wenden äußerste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Ihre Bestellung, die persönlichen Daten und Ihre Angaben zur Zahlungsabwicklung sind durch technische Sicherheitssysteme und zusätzliche Berechtigungsverfahren geschützt. Dies sowohl beim Transfer der Daten als auch bei der Speicherung auf unseren Servern.

1. Vorbemerkung

Die Verwendung von personenbezogenen Daten wird in Österreich durch das Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000) geregelt. Zu unterscheiden ist zwischen sensiblen Daten, d.h. Daten natürlicher Personen über ihre rassische und ethnische Herkunft, politische Meinung, Gewerkschaftszugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugung, Gesundheit oder ihr Sexualleben, einerseits und nichtsensiblen Daten andererseits. Die Verwendung der Daten erfasst jede Art der Handhabung von Daten, also sowohl das Verarbeiten inklusive dem Überlassen als auch das Übermitteln von Daten.

Die Verwendung nichtsensibler Daten ist erlaubt, wenn der Verwendung solcher Daten zugestimmt wurde oder wenn überwiegende berechtigende Interessen der verwendenden Stelle dies erfordern. Für die Verwendung Ihrer sensiblen Daten ist Ihre Zustimmung unabdingbare Voraussetzung.

An der Auftrags- und Bestellungsabwicklung sowie der Abrechnung sind verschiedene Unternehmen beteiligt. Sie werden daher über den Zweck, für den die Daten ermittelt und verwendet werden, informiert sowie Ihnen weitere Informationen gegeben, soweit dies für die Verwendung der Daten nach Treu und Glauben erforderlich ist.

2. Datenverwendung

Zum Zweck der Auftrags- und Bestellungsabwicklung sowie Abrechnung werden die erhobenen personenbezogenen Daten wie Name, Adressen (einschließlich E-Mail Adressen) und Telefonnummern des Kunden sowie die Daten der Bestellung verwendet und an andere Dienstleister, insbesondere Logistik Leister zur Verwendung weitergegeben. In diesem Fall ist der Empfänger der Daten zur Einhaltung des DSG 2000 verpflichtet.

Andere mit der Auftrags- und Bestellungsabwicklung sowie Abrechnung befasste Dienstleister erhalten ausschließlich jene Daten, die zur Erbringung ihrer Leistung an den Kunden erforderlich sind, wie etwa die Zustelladresse. Sensible Daten werden an Dienstleister ohne ausdrückliche Zustimmung des Kunden nicht weitergegeben.

Die erhobenen Daten werden nicht an sonstige Dritte weitergegeben (Adressverkauf).

Die Servasan HandelsgesmbH nutzt die Daten ferner zum Zweck der Werbung, Marktforschung und zur Erbringung weiterer Dienstleistungen einschließlich dringender Informationen der Hersteller wie Rückruf.

Eine weitere Datenverwendung sowie Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen des DSG 2000 sowie behördlicher oder gerichtlicher Aufträge.

3. Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht office@bachsport.at, über den Menüpunkt "Mein Konto > Newsletter-Abos verwalten" oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

4. Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

5. Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies (kleine, auf dem Gerät platzierte Textdateien), um unsere Dienste anzubieten und beim Erheben von Daten zu helfen. Cookies erlauben es uns unter anderem, Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern; Ihre Anmeldung zu vereinfachen; Betrug zu bekämpfen; und zu analysieren, wie unsere Dienste arbeiten. Sie verfügen über eine Vielzahl von Werkzeugen, um Cookies, Web Beacons und ähnliche Technologien zu kontrollieren, einschließlich Browser-Steuerelemente, um Cookies zu blockieren und zu löschen und Steuerelemente von einigen Drittanbieter-Analytik-Dienstleistern, um sich von einer Datenerfassung über Web Beacons abzumelden. Ihr Browser und andere Wahlmöglichkeiten können Einfluss auf Ihre Nutzung unserer Dienste haben.

6. Widerruf der Zustimmungserklärung und Widerspruch gegen die Datenverarbeitung

Die Zustimmungserklärungen können Sie jederzeit im Bach Sport Online Store widerrufen. Unter den in § 28 DSG 2000 genannten Voraussetzungen sind Sie berechtigt, gegen die Verwendung der Daten Widerspruch zu erheben.

Wird die Zustimmungserklärung ganz oder teilweise gestrichen bzw. verweigert oder der Datenverarbeitung widersprochen, erfolgt die weitere Verwendung der Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Die Maria Lourdes Apotheke behält sich in einem solchen Fall jedoch vor, weitere Bestellungen abzulehnen, wenn eine automationsunterstützte Bearbeitung und Verwaltung der Bestellung nicht möglich ist.

7. Weitere Auskünfte und Erläuterungen über Ihre Rechte

Wegen eventueller weiterer Auskünfte und Erläuterungen können Sie sich an die jeweiligen betrieblichen Datenschutzbeauftragten der beteiligten Unternehmen wenden. Hierzu und für einen etwaigen Widerruf steht der Datenschutzbeauftragte der Servasan HandelsgesmbH unter office@bachsport.at zu Verfügung.

 

Zuletzt angesehen